Herzlich Willkommen bei der Histaminintoleranz-Selbsthilfe Esslingen

Mittlerweile gehört die Histaminintoleranz zwar nicht mehr zu den "unerkannten" Krankheiten, wirklich anerkannt, publik und gut beforscht ist sie bisher jedoch noch nicht. Die Histaminintoleranz-Selbsthilfe Esslingen ist deshalb eine Initiative "von Betroffenen für Betroffene", die neben regelmäßigen Gruppentreffen auch "Hilfe zur Selbsthilfe" (d. h. wichtige Informationen & Wissenswertes rund um das Thema "Histaminintoleranz" und auch andere Histaminerkrankungen) bietet.

GRUPPENTREFFEN:  
Die Treffen der Histaminintoleranz-Selbsthilfe Esslingen (sog. "Esslinger HI-Stammtisch") bieten seit 2011 Menschen mit einer (nachgewiesenen oder vermuteten) Histaminintoleranz (und auch anderen Histaminerkrankungen), die Möglichkeit, sich über die Histaminintoleranz (und auch andere Histaminerkrankungen) zu informieren und untereinander auszutauschen.

Nächstes Treffen:   
Wo: Palmscher Bau in Esslingen bei Stuttgart  (Einfach an der Theke nach "HI-Stammtisch" fragen!) 
Bitte bei Interesse kurze Anmeldung per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.  
Achtung: Derzeit finden keine Gruppentreffen statt, da die Arbeit der Histaminintoleranz-Selbsthilfe Esslingen bis auf Weiteres ruht!


EINZELGESPRÄCHE: 
Wer sich statt für die Gruppentreffen beim HI-Stammtisch eher für ein persönliches (1-zu-1) Beratungsgespräch interessiert oder aufgrund der Entfernung nicht an den Treffen der Selbsthilfegruppe teilnehmen kann, bitte hier klicken!
Achtung: Derzeit können keine persönlichen Beratungsgespräche vereinbart werden, da die Arbeit der Histaminintoleranz-Selbsthilfe Esslingen bis auf Weiteres ruht!

UNTERWEGS IN SACHEN "HISTAMININTOLERANZ": 
Kristin Deppe, Gründerin der Histaminintoleranz-Selbsthilfe Esslingen (im Bild 2. von rechts), zu Gast beim SWR Nachtcafe zum Thema: "Du bist, was du isst!" (18.11.2016) 

Dr
SWR Nachtcafé, "Du bist, was du isst", 18.11.2016, Copyright: Alexander Kluge (SWR Fotograf)

BUCHVERÖFFENTLICHUNG (11.07.2018): 
Das Handbuch "Neue Wege aus dem Histamin-Dilemma" von Kristin Deppe, Gründerin der Histaminintoleranz-Selbsthilfe Esslingen, ist jetzt im Handel erhältlich!
Direkt im Verlags-Shop bestellen (auch bei Amazon & Co. oder im Buchladen erhältlich)
Leseprobe, Inhaltsverzeichnis und Klappentext beim Verlag ansehen/downloaden 

Buchcover

 ISBN: 978-3-7469-4343-5 (Paperback), ISBN: 978-3-7469-4344-2 (Hardcover), ISBN: 978-3-7469-4345-9 (E-Book)

Buch gelesen und Fragen?
Da einige Themen und Zusammenhänge, die im Buch beschrieben werden, völliges Neuland sind, können Leser ihre
Fragen zum Buch in der Facebook-Gruppe "Neue Wege aus dem Histamin-Dilemma" direkt an die Autorin stellen oder
auch untereinander diskutieren. 

 

 

 

Joomla Templates: by JoomlaShack